Pflegen und Auswechseln der Zahnbürste

Wie kann ich meine Zahnbürste pflegen?

Um Ihre Zahnbürste sauber und sich selbst gesund zu erhalten, lassen Sie Ihre Zahnbürste zwischen dem Gebrauch gut trocknen. Zahnbürsten können ein Nährboden für Keime (Bakterien, Pilze und Viren) sein, die sich mit der Zeit beträchtlich vermehren können. Spülen Sie die Zahnbürste nach dem Gebrauch mit ausreichend Wasser aus, damit alle Zahnpasten und Speisereste entfernt sind und lagern Sie sie aufrecht mit dem Bürstenkopf nach oben, damit sie trocknen kann.

Um zu vermeiden, dass Erkältungsviren von einer Zahnbürste zur anderen übertragen werden, lagern Sie Ihre Zahnbürste so, dass sie die anderen nicht berührt. Ein herkömmlicher Zahnbürstenhalter mit Einkerbungen für mehrere Bürsten, in die diese aufrecht hinein gehängt werden können, ist eine sinnvolle Investition in die Gesundheit Ihrer Familie.

Wie oft sollte ich meine Zahnbürste wechseln?

Die meisten Zahnärzte vertreten die Meinung, dass man spätestens alle drei Monate die Zahnbürste wechseln sollten. Studien haben gezeigt, dass die Zahnbürsten nach drei Monaten, bei normalem Gebrauch, wesentlich schlechter Plaque von den Zähnen und dem Zahnfleisch entfernen, als neue Zahnbürsten. Borsten verlieren mit der Zeit Ihre Flexibilität, verbiegen sich und verlieren Ihre Fähigkeit, die kleinen Ecken und Winkel am Zahnfleischrand und zwischen den Zahnzwischenräumen zu erreichen.

Wichtig ist auch das Verwenden einer neuen Zahnbürste nach einer überstandenen Erkältungen, Grippalen Infekten, Mundinfektionen oder Halsentzündungen. Dies ist deshalb ratsam, weil sich in den Borsten Keime sammeln können, die zu einem erneuten Ausbruch der gleichen Erkrankung (Reinfektion) führen können. Selbst wenn Sie nicht krank waren, können sich Pilze und Bakterien in den Borsten Ihrer Zahnbürste entwickeln — ein weiterer Grund, regelmäßig die „Alte“ durch eine „Neue“ zu ersetzen.

Wie kann ich meine Zahnbürste auf Reisen sicher aufbewahren?

Ein Kunststoffbehälter für Zahnbürsten schützt die Borsten davor, in Ihrem Reisegepäck verbogen oder zerdrückt zu werden. Nach dem Zähneputzen sollten Sie die Zahnbürste jedoch an der frischen Luft trocknen lassen, um die Ausbreitung von Keimen zu vermindern. Sie können jedoch auch bei einer Reise eine neue Zahnbürste verwenden und belassen diese in der Originalverpackung bei der Hin- und Rückreise.