Leitlinien- Für die Praxis relevant oder nur wissenschaftlich signifikant?

In Teil eins des diesjährigen DG PARO/ CP GABA-Symposiums tauschen sich drei Experten in einem spannenden Diskurs zu Pro und Contra der Leitlinien in der Parodontologie aus.

 

Prof. Dr. Holger Jentsch leitet die Diskussion und gibt eine kurze Einführung in die Entstehung von Evidenz-basierten Leitlinien. Das „Muss“ oder „Kann“ der Leitlinien in der Praxis diskutieren Prof. Dr. Peter Eickholz und Prof. Dr. Thomas Kocher. Die kontroverse Diskussion der beiden Parodontologie-Experten stimmt optimal auf den Teil 2 des Symposiums ein, welcher sich mit den Leitlinien-Neuigkeiten 2020 befassen wird.