meridol® Neuigkeiten in der Parodontologie - Neue Klassifikation

meridol® Neuigkeiten in der Parodontologie - Neue Klassifikation

 

Zahnfleischentzündung ist wohl die häufigste Erkrankung des Menschen und schwere Parodontitis die sechsthäufigste chronische Erkrankung weltweit. Epidemiologische Daten weichen jedoch teilweise voneinander ab. Neue allgemeine Definitionen zur Zahnfleischentzündung und Parodontitis der Europäischen Förderation für Parodontologie und der American Academy of Periodontology wollen das ändern. Die neue Klassifikation parodontaler Erkrankungen hat auch Eingang in die ab 1.Juli 2021 gültige PAR-Behandlungsrichtlinie gefunden: Befundung und Diagnose, aber auch die vorgesehenen regelmäßigen Evaluationen der Behandlungsergebnisse folgen der neuen Klassifikation.