webinar

Live-Webinar: Häusliches Biofilmmanagement – die Rolle der Zahnpasta

 

 

 

Termin: 29.09.21 19:30 Berlin Time Zone Germany

Dauer: ca. 60 Min.

Referent: Dr. Fabian Cieplik

 

Jetzt anmelden

 

Biofilm-assoziierte Erkrankungen wie Karies und Parodontitis können unbehandelt zum Zahnverlust führen und damit orale Gesundheit wie auch Ästhetik und Lebensqualität von Patienten stark beeinträchtigen. In Zeiten Prophylaxe-orientierter Zahnmedizin gewinnt daher neben dem professionellen, d.h. in der Zahnarztpraxis durchgeführten, auch zunehmend das häusliche Biofilmmanagement an Bedeutung.
Hierbei ist zwischen der rein mechanischen Wirkung der Zahnbürste und der chemischen Wirkung von Zahnpasta zu unterscheiden. Zahnpasta gilt dabei als eines der komplexesten Kosmetikprodukte überhaupt; ihre Hauptbestandteile sind neben Putzkörpern, Bindemitteln, Schäumern (Tensiden), Konservierungsmitteln und diversen Geschmacks-, Farb- und Aromastoffen auch so genannte aktive Wirkstoffe zur zahnmedizinischen Prophylaxe von Karies und Parodontitis. Neben den für ihre kariesprotektive Wirkung bekannten Fluoridverbindungen, sind dies diverse antimikrobiell oder biofilmmodulierend wirkende Bestandteile. In diesem Webinar soll speziell auf diese Bestandteile und auch auf deren mögliche Interaktionen eingegangen werden. Zudem sollen konkrete Anwendungsempfehlungen für bestimmte Patientengruppen gegeben werden.

 

Zertifiziert mit 1 Fortbildungspunkt